Tochter Gottes

Princess of God – Du bist meine geliebte Tochter

Kennt ihr das Gefühl, nicht gut genug zu sein? Ich war dort. Und manchmal kämpfe ich noch mit dem Gedanken. Da hilft es mir, mich daran zu erinnern wer ich bin: eine Tochter Gottes.

Früher dachte ich immer nicht schön genug, nicht klug genug und nicht beliebt genug zu sein. Ich dachte, alles mögliche erfüllen zu müssen, um angenommen werden zu können. Damit lag ich so falsch.

Wir sind alle – ausnahmslos – von Gott geliebt.

Er interessiert sich für uns und möchte in Beziehung mit uns treten. Durch das, was Jesus für uns am Kreuz getan hat, hat er uns nicht nur von unserer Schuld befreit. Er hat den Weg frei gemacht, um in Beziehung mit Gott zu treten.

Gott möchte unser König sein, unser Freund und Versorger. Vor allem möchte Er unser Vater sein. Und wenn Er unser Vater ist, dann sind wir seine Töchter.

Für alle, die ihn aufnehmen und an ihn glauben, gab er das Recht Kinder Gottes zu sein.

„Die ihn [Jesus] aber aufnahmen und an ihn glaubten, denen gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden.“ (Johannes 1:12 (HfA))

Wenn nun Gott unser Vater ist und wir seine Kinder sind, dann stehen wir in enger Beziehung mit ihm. Und wenn Gott König aller Könige ist, dann sind wir Prinzessinnen.

Seht ihr, unser Wert kommt aus Gott. Unserer Identität ist in ihm. Eine Prinzessin kann nicht aus eigener Kraft Prinzessin sein. Sie ist Prinzessin, weil sie die Tochter eines Königs ist. Und dafür hat sie nichts getan. Es wurde ihr geschenkt.

Wenn du also an Gott glaubst und Jesus in dein Leben aufgenommen hast, dann bist du ein Kind Gottes. Eine Tochter Gottes. Und nichts und niemand kann dir das wegnehmen. Dein Wert ist in Ihm. Und nichts was du tust, kann dem etwas hinzufügen oder wegnehmen.

Du bist kostbar.

Bitte vergiss das nicht.

In Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.