Tochter Gottes

Am Ende meiner Kräfte

Die letzten Wochen waren nicht so einfach. Zwischendurch war ich am Verzweifeln. In all dem weiß ich aber eins: Gott ist gut!

– – –

In den vergangenen Tagen gab es einige Herausforderungen. Fragen und Umdenkprozesse hatten mich beschäftigt.

Eigentlich wollte ich die Checkliste für den ersten Teil der Stille Zeit-Reihe schon längst fertig haben und an dem nächsten Teil schreiben. Nun schreibe ich diesen Blogartikel.

Es mag vielleicht nicht alles so laufen, wie ich es mir vorstelle. Manchmal verstehe ich nicht, warum manche Dinge so sind, wie sie sind. Das ändert aber nichts daran, dass Gott weiß, was Er tut und dass Er einen Plan hat. ❤️

Eine liebe Freundin aus dem Kinderdienst sagt immer: Unser Gott macht aus einem Minus ➖ ein Plus ➕.

„Überlass all deine Sorgen dem Herrn! Er wird dich wieder aufrichten, niemals lässt er den scheitern, der treu zu ihm steht.“ (Psalm 55, 23 Hoffnung für Alle)

Ich weiß vielleicht nicht wie es weitergeht, doch ich weiß, dass Gott das große Bild sieht. Er hat einen Plan und ich vertraue Ihm ganz. ❤️

Darum gebe ich nicht auf und gehe weiter einen Schritt nach dem anderen. Mit dem Wissen, dass Gott gut ist und dass Er treu ist.

Falls es euch auch mal nicht gut geht, dürft ihr gerne auf Ihn bauen. Gott steht zu Seinen Verheißungen. ❤️

Weitere Bibelverse zur Ermutigung:

  • Psalm 121, 3
  • Jesaja 40, 31
  • Matthäus 11, 28

– – –

Lasst uns nicht aufgeben!

Seid gesegnet! ❤️

In Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.